H2 Hilfeleisung nach VU


Zugriffe 680
Einsatzort Details

Bundesstraße B312
Datum 07.01.2019
Alarmierungszeit 13:46 Uhr
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Riederich
Polizeirevier Metzingen
    DRK Metzingen
      Rettungsdienst
        Fahrzeugaufgebot   Löschgruppenfahrzeug LF 16/12 (HLF)  Manschaftstransportwagen  Einsatzleitwagen  Öl Anhänger

        Einsatzbericht

        swp. 07.01.2019

        Ein Verkehrsunfall mit vier Fahrzeugen hat sich am Montagmittag auf der B 312 bei Riederich ereignet.

        Kurz nach 13.30 Uhr befuhr eine 52 Jahre alte Frau mit ihrem Audi A4 die Bundesstraße in Richtung Bempflingen. Aus bislang ungeklärter Ursache geriet sie auf einem geraden Streckenabschnitt zu weit nach links. Ihr Fahrzeug kollidierte mit dem entgegenkommenden 3er BMW einer 18-Jährigen. Der Wagen der jungen Frau drehte sich daraufhin und stieß mit zwei Mercedes Benz E-Klasse zusammen, die ebenfalls in Richtung Bempflingen unterwegs waren und von einem 47 Jahre alten Mann sowie einer 33 Jahre alten Frau gelenkt wurden.

        Die 18-Jährige und der 47-Jährige zogen sich leichte Verletzungen zu und mussten vom Rettungsdienst vorsorglich in eine Klinik gebracht werden. Bis auf einen Mercedes waren alle Fahrzeuge nicht mehr fahrbereit. Der Schaden wird auf 25.000 Euro geschätzt. Die B 312 war bis 15.30 Uhr in beide Richtungen voll gesperrt. Es erfolgte eine örtliche Umleitung.